Beiträge vom » Januar, 2011 «

Tag der Franken 2011 in Bad Kissingen

Mittwoch, 19. Januar 2011 | Autor:

Der inzwischen 6. „Tag der Franken“ findet nach 2006 in Nürnberg, 2007 in Bamberg, 2008 in Miltenberg, 2009 in Bad Windsheim und 2010 in Kulmbach in Bad Kissingen statt. Nach dem Zyklus der drei fränkischen Bezirke ist diesmal wieder Unterfranken an der Reihe.

In Erinnerung an an das Jahr 1500, als auf dem Reichstag zu Augsburg das Heilige Römische Reich in sechs Reichskreise geteilt wurde und so der „Fränkische Reichskreis“ entstand (bis 1806), wird alljährlich der „Tag der Franken“ gefeiert. Für das Großereignis zu diesem Tag wird anstatt dem ursprünglichen 2.Juli, der darauffolgende Sonntag gewählt – in diesem Jahr der 2. bis 3.Juli.

Sonderbocksbeutel zum Tag der Franken

Bad Kissingen wartet als Höhepunkt der „Unterfränkischen Kulturtage“ mit Kultur, Musik und Genuss auf und hat passend dazu einen „Sonderbocksbeutel zum Tag der Franken“ präsentiert. Die ganze Bad Kissinger Innenstadt soll zu einer Bühne für Gruppen aus der Region werden.

Unter dem Motto „singendes, klingendes Franken“ werden Trachten-, Musik-, und Tanzgruppen auftreten, aber auch das Folklore ferne Genre Rock und Pop soll zu seinem Recht kommen. Der Bayerische Rundfunk wandelt wieder auf ungewohntem Terrain und sendet live von einer eigenen Bühne… und das in Franken!

Um 10 Uhr am 03.07.2011 wird der „Tag der Franken“  mit einer ökumenischen Festandacht in der Wandelhalle eröffnet. In der Stadtbücherei gibt es für die Kleinen ein „fränkisches Marionettentheater“, im Foyer des Alten Rathauses die Ausstellung „Historische Produkte aus Unterfranken“. Um 10:30 Uhr hält Seehofer seine Ansprache vor ausgesuchten Personen und um 12 Uhr sein „Staatsbesuch“ auf dem Marktplatz. Wer das nicht hören will kann ja shoppen gehen: die Geschäfte sind geöffnet!

Am Rathausplatz findet ein Winzerfest statt, am Eisenstädter Platz ein Fränkischer Genussmarkt (Motto: „Vielfalt der Region – Mainfranken und Rhön“) und auf dem Marktplatz ein Stadtfest. Des Weiteren ein fränkisches Liedermacherfestival in der Oberen Saline, der Projekttag „Kissingen – Salz für Franken„, 850 Jahre Kloster Hausen und Jazz aus Franken!

Und natürlich wird die 2009 gegründete Partei für Franken ebenfalls mit einer Veranstaltung vor Ort sein. Am besten gleich für den DIE-FRANKEN-Newsletter eintragen!

Mehr Infos bei inFranken.de, beim BR und natürlich bei

www.tagderfranken.de

Thema: Tag der Franken | 6 Kommentare