Beiträge vom » Juni, 2017 «

20. Fränkisches Bierfest in Nürnberg

Mittwoch, 14. Juni 2017 | Autor:

Die Europäische Bierhochburg feiert wieder! Vom 14. bis 18. Juni 2017 findet im Nürnberger Burggraben schon zum 20. Mal das „Fränkische Bierfest“ statt.

Längster Biergarten Bayerns

…steht in Franken – und wohl auch der schönste! Im Schatten des Nürnberger Wahrzeichens haben sich wieder ca. 40 Brauereien aus Nürnberg, dem fränkischen Umland und aus den Partnerstädten eingefunden (heuer ist Bryggeri Helsinki aus Finnland zu Gast), um in herrlichem Ambiente ihre Spezialitäten auszuschenken (ca. 100 verschiedene Biersorten). Traditionelle Speisen (fränkische Brotzeit), Obstbrände bis hin zu außergewöhnlichen Craft Bier-Kreationen reicht das Spektrum der Sortenvielfalt.

Zum 20. Jubiläum wird ein großer, farbenprächtiger Umzug vom Hauptmarkt aus den Festbetrieb einläuten. Ab 17:00 Uhr führt der Festzug vom Startpunkt Lorenzer Platz in Richtung Heubrücke, weiter über den Hans-Sachs-Platz und den Obstmarkt zur Theresienstraße, von dort weiter über Sebalder Platz und Weinmarkt, um dann über die Weißgerbergasse und das Hallertor in den Nürnberger Burggraben.

Öffnungszeiten
Mittwoch: 17:00 – 23:00 Uhr
Donnerstag: 11:00 – 23:00 Uhr
Freitag 14:30 – 23:00 Uhr
Samstag: 14:00 – 23:00 Uhr
Sonntag: 11:00 – 23:00 Uhr

Für Kinder: AirBrush-Tattoos, Streichelzoo und Hüpfburg

Das Festgelände hinter der Kaiserburg ist über das Hallertor zu erreichen oder über eine Treppe am Tiergärtnertor.

Dieses Fest der Brauereien Frankens ist absolut empfehlenswert! Gerade wenn das Wetter mitspielt ist der Blick auf die hoch aufragende Burg nicht zu übertreffen!

Mehr Infos bei bierfest-franken.de

Thema: Nämberch | 15 Kommentare