Red Bull District Ride kommt wieder nach Nürnberg

Donnerstag, 12. September 2013 |  Autor:

DistrictRideNuernberg6Eine gute Nachricht für Nürnberg: Der „District Ride“ von Red Bull kommt wieder zurück in die Frankenmetropole! Im September 2014 zeigen die Mountainbike-Akrobaten wieder im Wettstreit ihr Können!

Nach 2005, 2006 und 2011 (siehe Bilder) werden die weltbesten Mountainbike-Künstler zwischen Kaiserburg und Frauenkirche wieder zehntausende Zuschauer aller Altersklassen anlocken.

Nürnbergs OB Ulrich Maly bestätigte gegenüber der NN das erneute Engagement des Österreichischen Getränkeherstellers. Geplant ist das Wochenende 6. und 7. Septem­ber 2014 und die Sprünge und Flüge sind wirklich sehenswert.

DistrictRideNuernberg10Der Nürnberger Stadtkurs genießt ebenso wie der Norisring beim Automobilsport Fahrern und Fans den besten Ruf. Zudem lieben die Veranstalter und Vermarkter den Kontrast der jugenlichen, rockigen Sportart vor historischer Kulisse. „Cool tour“ trifft „Kultur“, könnte man sagen.

Und Nürnberg profitiert von der Aufmerksamkeit der Medienwelt und kann sich von seiner „coolen Seite“ zeigen. Zudem ist die Veranstaltung einer der sportlichen Höhepunkte in dieser Sportart:

2011 war der Wettkampf in Nürn­berg sogar Teil der FMB World Tour der Mountainbiker und mit dem höchsten Status (Diamond) versehen.

Quelle: Nürnberger Nachrichten

Ich freue…

DistrictRideNuernberg3…mich riesig auf diese Veranstaltung! Es gibt viel zu sehen, ein Wahnsinns Spektakel und außerdem ist es für uns Franken immer wieder schön, die Heimat mal im Fernsehen zu sehen. Im BR kontrollierten Bundesland ist das leider viel zu selten der Fall – auch wenn der „Franken-Tatort“ nun ja doch kommen soll. Auf jeden Fall werde ich wieder viele Bilder machen. Die hier gezeigt sind nur die „Spitze des Eisbergs“! 🙂

Wählt Franken!

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Nämberch

Diesen Beitrag kommentieren.

2 Kommentare

  1. 1
    Jay 

    Der Termin steht jetzt fest!
    jantotrappe.de

  2. 2
    andy 

    Jetzt erst? Der stand doch schon fest, als ich den Beitrag geschrieben hab?

Kommentar abgeben