Beiträge vom » November, 2010 «

Film-Produktion an der Nürnberger Burg

Dienstag, 9. November 2010 | Autor:

Das Taxi von Elmar WepperEndlich mal wieder ist Franken Drehort für einen Kino-Film: In Nürnberg dreht Elmar Wepper „Dreiviertelmond“! In der Gegend um die Kaiserstallungen (Jugendherberge) und den Paniersplatz ist derzeit alles abgesperrt, Scheinwerfer, Stromaggregate und lauter wichtige Leute! 😉

Regisseur Christian Zübert produziert eine herzerwärmende Tragikomödie über einen alten Sturkopf, der von einem 6- jährigen Mädchen das Leben lernt:

Taxifahrer Hartmut Mackowiak (Elmar Wepper) wurde von seiner Frau Christa (Katja Rupé) verlassen und zieht sich daher immer mehr aus dem Leben zurück. Eines Tages steigt eine junge Türkin (Ivan Anderson) mit ihrer Tochter Hayat (Mercan-Fatima Türköglu) in sein Taxi ein und stellt sein ganzes Leben auf den Kopf.

Drehbuchautor und Regisseur Christian Zübert (Lammbock – Alles in Handarbeit, Der Schatz der weißen Falken); Hauptdarsteller Elmar Wepper (Kirschblüten – Hanami); Deutsche Filmpreisträger Katja Rupé und Ozay Fecht („Meine verrückte türkische Hochzeit“), Ivan Anderson („Danni Lowinski“), Marie Leuenberger (Schweizer Filmpreis für Die Standesbeamtin – Drei sind einer zuviel), Gabi Geist (Toni Goldwascher), der fränkische Theatermacher Stefan Kügel und der Nürnberger Kabarettist Bernd Regenauer!

Gedreht wird von 12. Oktober bis 22. November 2010 in Nürnberg, Fürth und Umgebung sowie in Istanbul. Majestic Filmverleih wird „Dreiviertelmond“ am 13. Oktober 2011 in die Kinos bringen.

Mehr Infos bei kino-zeit.de und spielfilm.de

Update: In Lauf an der Pegnitz werden derzeit die Innenaufnahmen in einem Haus in der Hardtstrasse gedreht. Mehr hier

(Danke für die Fotos, Naddl)

Thema: Nämberch | 2 Kommentare