Franken ist die Bier-Hochburg Europas

Mittwoch, 28. November 2007 |  Autor:

Frankenland ist Bierland! Nach Erkenntnissen der Bier-Branche ist Franken DIE Bier-Hochburg in Europa. In der Region zwischen Spessart und Altmühltal, zwischen Rhön und Fichtelgebirge, gibt es demnach insgesamt 209 Brauereien und Mälzereien – dass sind laut Hoppenstedt Holding „so viele wie in keiner anderen Region der Europäischen Union“.

Somit hat rund jede vierte deutsche Brauerei ihren Sitz in Unterfranken, Mittelfranken oder Oberfranken! Mit insgesamt 875 Brauereien hält Deutschland den Spitzenplatz unter den europäischen Braunationen, gefolgt von Tschechien mit 70 Bierherstellern auf Platz zwei.

Wie hoch die Braukultur in Deutschland entwickelt ist, kann man auch an dem Verhältnis der Zahl der Gesamtbevölkerung zu den Brauereien sehen. So kommen in Deutschland auf eine Brauerei 94.000 Menschen und in Tschechien 147.000! Lediglich in Luxemburg ist mit einem Verhältnis 79.000 zu 1 die „Brauereidichte“ noch höher als in Deutschland.

Im traditionellen Weinland Frankreich kommen dagegen auf eine Brauerei 1,8 Millionen Menschen, in Portugal 2,2 Millionen und in Italien sogar 2,7 Millionen Menschen.

Eine Brauerei für 375 Personen

Zudem kann Franken nicht nur mit der Nürnberger Messe „BRAU“ und dem Poculator aufwarten, sondern auch mit der Rekord-Gemeinde Aufseß, die über die höchste Brauereidichte (in einem Ort) der Welt verfügt. 2001 gabs dafür sogar einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde: ca. 1.500 Einwohnern stehen sage und schreibe 4 Brauereien gegenüber (Brauerei Reichold, Brauerei Rothenbach, Brauerei Stadter, Kathi-Bräu)!

Diese sogenannten Weltrekordbrauereien sind zudem über einen 14 Kilometer langen Brauereienwanderweg verbunden! Laut Wikipedia wartet am Ende eine Überraschung:

Dieser führt durch die landschaftlich schöne Gegend an allen vier Brauereien vorbei, die zur Einkehr laden. Hat man alle vier der für die Gegend typischen dunklen, kräftigen Landbiere probiert, winkt an der letzten Station die Ernennung zum Fränkischen Ehrenbiertrinker der Weltmeisterbrauereien (Bilder hier).

Mehr Mut, liebe Franken!

Und auch stolz, sofern man das in Deutschland einfordern darf! Stellen wir uns mal vor, Oberbayern hätte die größte Brauereidichte und München die meisten in einem Ort: Man könnte sich kaum mehr retten vor „Mir san Bier„-Aufklebern, vor Plakaten und Werbeflyern, die einem eine Reise „schmackhaft“ machen, vor Leuten die mit riesigen grauen Filzhüten mit der Aufschrift „Brauereidichte: Alles probiert!“ rumstolpern! Das wäre ein Ganzjahres-Oktoberfest und nach kurzer Zeit wäre es chic sich dort sehen zu lassen…. gut, auf das letzte können wir verzichten. Aber man sollte ruhig mit solchen Pfründen wuchern! Damit sich auch in Zukunft Studenten freuen „im schönen Oberfranken mit der höchsten Brauereienanzahl studieren“ zu dürfen! 😉

Ich hätte da jede Menge Ideen! Organisatoren können mich ruhig kontaktieren! 🙂

Weitere Infos zum Thema Bierland Franken:

Bier / beer: Biertrinker kommen an Franken nicht vorbei

Bier in Franken (lieblingsbier.de)

»Blog-Beitrag danach:»
»

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Franken in Europa

Diesen Beitrag kommentieren.

10 Kommentare

  1. 1
    Felix 

    Also ich finde Franken wirklich, wie bereits gesagt, ziemlich toll. Die Brauereindichte ist wirklich was besonderes was einzigartig ist und sowas gibt es wirklich nicht in Oberbayern 🙂 Danke nochmal.

    LG

  2. 2
    Johannes 

    Servus… als alter Oberfranke, weiß ich natürlich unser weltweit bestes Bier zu schätzen. Leider kommt es halt immer so rüber als wenn Bayern die lizenz fürs Bier inne hätte. Ich habe immer recht viel Couchsurfer aus allen Herrgottländern, meist fragen die auch ziemlich schnell nach, wo man denn das beste Bier in München verköstigen kann! Ich sag dann natürlich immer gleich upper_franconia …. but that’s not a part of Bavaria! 😀 …. Ich lass sie dann immer mal ein paar Münchner Helle probieren und auch ein paar fränkische ( Huppendorfer, Speziel oder Schlenkerla, kati usw. ) Da sind sie dann aber meist alle überrascht und sagen…. boa ihr habts aber viel unterschiedliches Bier… und des ist so schön würzig…..leider wussten die alle nicht was sie in Oberfranken verpassen! Arma leud …. darum sag auch ich: „Freies Franken statt Antriebsmotor Bayerns“ Denn ohne Franken mit altbayrischer Politik, würde München immernoch so ausschaun wie vor 20 Jahren …. Kuhkaff halt

    Grüßle leider aus Altbayern
    Johannes

  3. 3
    andy 

    @ Johannes: Danke für den herrlichen „altbayerischen Beitrag“! 😉
    „Huppendorfer, Speziel oder Schlenkerla, kati“ da krieg ich richtig Lust aufs Wochenende! PS: Probier mal Brauerei Schnupp, Neudrossenfeld!!

  4. 4
    dulle 

    aber Franken ist doch auch Bayern, oder? Also ich mag am liebsten Löwenbräu.

  5. 5
    andy 

    „Franken ist doch auch Bayern“
    Nur für den kurzsichtigen Betrachter! 😉

  1. […] Erstellt von andy am Sonntag 5. Juli 2009 Nachdem ich mich vor kurzem über die Freundlichkeit in der Würzburger Kneipenszene beschwerte, erfuhr ich heute die andere Seite: Beim Junggesellenabschied von meiner Biene-Meier (links im Bild) blieben wir irgendwie nach dem Frühstück hängen! Die Zugverbindung wurde Stunde um Stunde verschoben – plötzlich kredenzte uns die Bedienung des CHEERS eine Runde Wasser mit den Worten “ich glaub ihr könnt das brauchen“! Das ist Kundenservice… oder vorauseilender Gehorsam!? In jedem Fall Klasse! Im übrigen nicht zu überbieten: Zimmer frei Würzburg! Für nen JGA gibts nichts besseres… über dem Haus der 150 Biere! Das ist FRANKEN, das Bierland! […]

  2. […] Dennoch, egal wie Sie den Witz verstehen, das beste Bier kommt nun mal aus Franken! […]

  3. […] Teure Werbung brauchen wir  nicht, dass erledigt unsere Qualität. Auf Industriebier legen wir k… […]

  4. […] Immer mehr Franken unterstützen fränkische  Firmen, die ein klares Bekenntnis zu Ihrer Heimat abl… “Geschäftemacher” die den “Franken” nur für Ihre eigenen Interessen benutzen werden nicht unterstützt; zumindest nicht von mir. […]

  5. […] Franken-in-Europa Franken-ist-die-Bier-Hochburg-Europas bzw. der Welt […]

Kommentar abgeben